Allgemeine Geschäftsbedingungen

Locksmith-Brewing e.K.
I. Allgemeine Verkaufsbedingungen
[Stand 03/2020]

1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle, über unseren Onlineshop, erfolgten Geschäftsbeziehungen, in der aktuellen und gültigen Fassung.

Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, ohne dass sie ausdrücklich nochmals vereinbart wurden.

2 Vertragsabschluss und Preise
Das Angebot (Preise und Produkte) im Online-Shop ist freibleibend und unverbindlich. Durch die Bestellung im Onlineshop gibt der Besteller ein verbindliches Angebot ab. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt mittels der Warenlieferung.

Die aufgeführten Preise im Onlineshop verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Die anfallenden Verpackungs- und Versandkosten werden separat ausgewiesen und sind im Bereich „Kasse“ einsehbar.

Der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland. Ein Versand innerhalb der EU ist prinzipiell möglich, bedarf jedoch einer Abstimmung mit dem Onlineshop-Betreiber. Diese hat im Vorfeld zu erfolgten und bedarf einer schriftlichen Zustimmung.

3 Lieferung der Ware

Wir liefern die bestellte Ware grundsätzlich an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.  An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass alkoholische Getränke nur an Personen ab einem Alter von 18 Jahren, abgegeben werden. Zuwiderhandlungen führen automatisch zur Nichtigkeit des Vertrages.

Die Belieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen, durch den von uns beauftragten Versanddienstleister. Vorausgesetzt die bestellten Waren sind vorrätig.

Ist der Käufer Verbraucher, tragen wir das Versandrisiko. Dies gilt jedoch nicht, wenn der Käufer Unternehmer ist.

Bei Selbstabholung durch den Käufer, informieren wir den Käufer im Vorfeld, ob die Ware zur Abholung bereitsteht. Im Anschluss kann der Käufer, nach erfolgter Absprache mit uns, die Ware abholen. Versandkosten werden nicht in Rechnung gestellt.

4 Zahlungsbedingungen

Zahlungen im Onlineshop erfolgen ausschließlich durch PayPal. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

5 Gewährleistung
Locksmith-Brewing e. K. liefert Bier in einwandfreier Qualität. Die Herstellung unserer Biere erfolgt im Einklang mit bestehenden gesetzlichen Vorschriften. Beanstandungen sind beim Empfang der Ware, jedoch nicht später als 10 Tage nach Erhalt der Ware, geltend zu machen. Bei verspäteter Beanstandung verliert der Kunde das Recht auf Nachlieferung oder Erstattung. Wir haften für Sachmängel nach geltenden gesetzlichen Vorschriften.

6 Schlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese Plattform ist unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden.

Wir (Locksmith-Brewing e. K.) sind grundsätzlich nicht bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

7 Schlussbestimmungen

a. Der Gerichtsstand ist Hamburg.

b. Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.